History

„Nonna Anna & Nonno Lucio Russo, waren gerade mal Anfang 20 als sie in den 60er Jahren nach Deutschland kamen. Ja, ganz genau wie man es aus Filmen kennt mit Sack und pack schon mancher Kinder, einem riesigen Holzkoffer und tagelanger Zugreise.
Die sogenannten Gastarbeiter aus Italien, Napoli. 

Obwohl sie die Sprache nicht sprachen und in einem Land waren was für sie völlig fremd war, egal in welcher Hinsicht, schafften sie es ihren 6 Kindern eine unbeschwerte Kindheit zu ermöglichen. Jedes dieser Kinder geht seinen Weg und verwirklicht sich beruflich. 
Die zwei ältesten Brüder Salvatore und Giovanni Russo, eröffnen im März 1983 zunächst einmal in Oberdollendorf - Königswinter das Ristorante Maruzzella. Salvatore entscheidet sich nach ein paar Jahren einen anderen beruflichen Weg einzuschlagen , dass bis heute erfolgreich ist.


Ein großer Teil der Familie Russo bleibt aber im Maruzzella. Nonna & Nonno, Giovanni und seine Ehefrau Cristina Russo. Mit unserem geliebten Koch Daniele Lilliu, der nun mal mit zur Familie und Inventar gehört. 
1993 zieht das Maruzzella nach Königswinter Stieldorf. In das ehemahlige Getreidesilo.

Heute sind Nonna & Nonno leider von uns gegangen, aber im Herzen des Maruzzella's leben Sie weiter. 

"Das Maruzzella ist nicht nur ein Restaurant, aber es ist wie ein Abendessen mit der Familie. Und das was mich nach so vielen Jahren am glücklichsten macht, ist, dass unsere Gäste mittlerweile auch unsere Freunde sind."

 

Inhaber 

Giovanni Russo